NON EMPTIES PART 2 -was gehen muss

Ich habe mir da wohl einiges vorgenommen! Hier kommt der zweite Teil von den Produkten, die ich bis nächstes Jahr aufbrauchen will. Einiges wird einfach aber gerade Puder oder Blushes sind echt schwer platt zu machen …Ich bin gespannt was ich wirklich alles leer bekomme! Habt ihr schon aussortiert? Zeigt mir Eure Non Empties unter dem #cleanourvanity.

 

IMG_8250

Paul Mitchel Super Skinny Smoothin Serum : Pflege, Duft super angenehm, beschwert das Haar auch nicht, hat einen glättenden Effekt! Glätteisen & Serum: perfektes Duo für straight Hair, wird aufgebraucht, da ich nur noch natives Kokosöl verwende, denn  da weiß man was drinnen ist!

Brazilian Keratin Smooth Shampoo & Conditioner: der Geruch ist nicht so meins, obwohl Kokos enthalten ist und Pflegewirkung ist okay.

Phyto Keratine Shampoo & Masque: dieses Duo ist der Wahnsin, schon nach der Nutzung des Shampoos fühlen sich die Haare gepflegt an aber nicht in die silikonlastige Richtung, trotzdem befinden wir uns hier nicht im Bereich Bio/Vegan. Deshalb für mich kein Nachkaufprodukt.

IMG_8333 IMG_8157

Korres Lip Butter Jasmine (kein Swatch): duftet nach Zuckerwatte, eher mittlere Pflegewirkung aber angenehmes Tragegefühl, muss gehen, weil ich Nuxe Reve de Miel von der Pflegewirkung besser finde.

Essence Soft Matt Lip Cream (03 soft nude, immernoch erhältlich mit neuem Packaging) hat ein mattes Finish ist aber nicht austrocknend, was bei matt ja oft der Fall ist, dafür schon mal ein Daumen hoch …Farbe, Auftrag und Tragegfühl ist auch top. Der Geruch ebenfalls angenehm. Aufgebraucht wird er trotzdem bevor er kippt und wie erwähnt, eine neue Verpackung ist schon erhältlich ist.

Baby Lips (pink punch ): für mich nur Spielerei mit leichter Farbabgabe.

Maybellin Colorsensational 715 choco cream,725 tantalizing taupe und 732 brazen beige: ich hab einfach zu viel nude Lippies und die müssen jetzt daran glauben.

Loreal Color Riche Fridas Nude: sehr schöne Farbe aber der Geruch stört mich extrem!

Shiseido: leider ist mir hier das Klebchen abgegangen, es ist devinitiv ein Nude und hier der gleiche Aufbrauchgrund wie bei den anderen Nudes.

IMG_8273 IMG_8278Chanel Poudre Universelle Libre (25 peche clair): Puder ist sehr fein gemahlen und beschwert nicht, trotzdem kein richtiger Favorit von mir, da die Farbe nicht 100% optimal für mich ist und je nach Foundation auch manchmal nicht schön auf der Haut aussieht. Außerdem habe ich noch das Vitalumière Loose Powder  von Chanel, welches ich einfach besser finde!

P2 Bronzer (LE010 tropical touch): dieser Bronzer wird aufgebraucht, weil ich noch ein paar andere am Start habe und wie schon erwähnt, muss Drogerie zuerst weichen, allerdings ein solides Produkt.

P2 Glow Touch Blusch (050 touch of amber): sehr hoch pigmentiert, was mich irgendwie stört… kein Blush für die schnelle, da sollte man sich Zeit nehmen aber sonst eine schöne bronzige Farbe mit ordentlich Glow. Super für den Sommer, den Highliter könnte man da weglassen!

Catrice Defining Blush (050 apropos apricot ): Farbe ist ganz nett aber ich kann auch ohne diesem Blush leben.

IMG_8208Sexy Skin After Work BodyScrub:  mochte ich gern, hat einen rückfettenden Effekt, kann ich empfehlen, wenn man nicht auf Inhaltsstoffe achtet!

Essie Apricot Cuticle Oil:  riecht super gut nach Pfirsich und über die Pflegewirkung kann ich mich nicht beschweren, allerdings möchte ich es aufbrauchen bevor es kippt, da ich es leider viiiiel zu oft vergesse zu verwenden.

IMG_8351 IMG_8357

 

 

YSL Touche Eclat No 3: leider viel zu dunkel gekauft, warum auch immer … ich benutze den jetzt zum Bronzen, da das allerdings nicht Sinn und Zweck der Sache ist, möchte ich den aufbrauchen und mir einen in meiner Farbe zulegen, damit der „Magic Pen“ das macht, was er soll, nämlich highlighten!

P2 Illuminating Fluid (LE 010 golden shimmer): und ebenfalls von P2 Glowing Face&Body Stick (LE 010 fabulous gold). Beide sorgen für den Glowie Look und da ich Glow Produkte on mass besitze bin ich nicht traurig die beiden mal aufzubrauchen!

Balea Teint Perfektion LSF 10:  überzeugt mich nicht …Farbe passt nicht zu 100% und an sich halte ich auch nicht viel von 2 in 1 Produkten jeglicher Art.

IMG_8224IMG_8234Mac Prep & Prime Lip: verwende ich leider viel zu selten, grade bei matten Texturen ein echter Helfer! Als Base auftragen schützt es vor dem austrocknen der Lippen, verfeinert und glättet sie zudem. Sollte man immer im Haus haben.

Manhattan Eyemazing Liner (Black): mag ich leider nicht, verschmiert bei mir immer extrem. Das gleich gilt für den Liner in braun, Fail!

Benefit They’re Real Push Up Liner: leider auch einen Daumen nach unten, ist sehr schnell ausgetrocknet!

Maybelin Augenbrauenstift/Puder: die Farbe passt nicht mehr und da ich eh mein Holy Grail im Bereich Augenbrauen gefunden habe einfach überflüssig, sorry

Loreal Color Infaillible (001 time resist white): gut zum highlighten im Augeninnenwinkel und unter der Augenbraue. Benutze ich viel zu selten, deswegen wird’s jetzt plattgemacht.

Mac Paint Pot (Painterly): meine Schwester mag ihn zum Beispiel, ich bin noch nicht so überzeugt, deswegen wird der Paint Pot jetzt nochmal ordentlich getestet bevor das gute Stück eintrocknet!

Mac Cream Colour Base (pearl): hat bis jetzt nicht sehr viel Beachtung genossen aber das ändert sich nun, da es nunmal ein Hammerprodukt ist!

 

Hello ,

let’s start round two! I hope I use all the Products till next year, it’s going to be hard! Have you picked up some stuff to use up? Share it on Instagram with #cleanourvanity.

xoxo

P

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.