TOM FORD- 04 INDIAN ROSE

Mein erster TOM FORD LIPPENSTIFT ist nun eingezogen! Bei meinem letzten Daytrip nach Berlin durfte ein Besuch im KADEWE nicht fehlen. Die Beautyabteilung ist  super sortiert und eigentlich war für mich schon alles klar, es sollte PUSSYCAT (matt) werden. Natürlich war dieser Sold Out …. Da ist man einmal nicht planlos am Counter und dann das! Naja ich hatte mir ja in den Kopf gesetzt genau HEUTE einen Lippenstift zu kaufen, schon ging die Swatch Party los!  SPANISH PINK, CASABLANCA und PINK DUST  waren auch im Rennen am Ende landete dann INDIAN ROSE im Körbchen. Meinem Farbschema bin ich mal wieder treu geblieben. Die Farbe ist absolut alltagstauglich, ein moviger Rosenholzton. Mit stolzen 48 Euro ist der Lippenstift ein absolutes Luxusprodukt, bei dem einfach alles stimmt. Das Packaging ist sehr hochwertig, ähnlich wie bei den YSL Lippenstiften und der Geruch ist auch angnehm. Tom Ford Lippenstifte sind ja bekannt für Tragekomfort, Hochwertigkeit, Textur und Pflege, die durch Inhaltsstoffe wie Kammillenöl und Sojasamen Extrakt verstärkt wird. Außerdem sollen die Lippenstifte mit speziell behandelten Farbpigmenten für Leuchtkraft und intensive Farbe sorgen. Also ein kleines Schätzchen für den Beautystash. Aber kein Must Have! Für mich zwar schon, allerdings wirklich nur etwas für richtige Beautyjunkies, da es schon eine kleine Investition für nur einen „Lippenstift“ ist.  #LipsOnFleek

 

 

IMG_9647

erhältlich über Douglas.de

 

 

P

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.