CATCH ME IF YOU CAN – KYLIE LIPKITS

Ich weiß ja nicht, ob ihr auch diesem Hype um die Lip Kits von Kylie Jenner verfallen seid ? Wir fahren schon lange mit den Hypezug mit!

Wie alles begann …. Ich war ab dem ersten Launch der Lipkits im “ muss ich unbedingt haben “ Modus. Meine Schwester, hart wie immer: “ Die brauch‘ ich nicht“. Ich kann mich an unzählige Gespräche erinnern wie meine Schwester immer dagegen redete: „Du brauchst die nicht, du hast so viel Kosmetik, mach erstmal was leer (als ob ! Ich bin ein Horter), die sind garnicht sooo gut, also die Farben bekommst du auch woanders, und ja auch „spar lieber dein Geld“ hat sie sehr oft gesagt.

Dabei dachte ich immer wieder, wie kann das möglich sein, dass sie die nicht auch haben will?

 image

Das erste mal habe ich am 07.07 bestellt . Alles lief total entspannt, ich schaute spontan auf Kylie Cosmetics vorbei und tatsächlich waren ein paar Farben noch in Stock. Posie K Lip Kit und der Metal Matte Heir wurden bestellt und kam 28.07 an. Ich konnte es kaum abwarten und checkte fast täglich die Tracking ID. Meiner Schwester schickte ich damals ein Screenshot von meiner Bestellbestätigung, ihre Reaktion:„ Ahhh du hast bestellt, ich bin so gespannt ! Ich will auch welche !!!!!! Wenn du wieder bestellst, bestell für mich mit!“

Halleluja, ich dachte schon sie ist kein echter Mensch 😉

Kylie’s 19. Geburtstag ? nahte und somit die Birthday Suprise, unser Objekt der Begierde: Die 6 Mini Liquid Lipsticks. Allerdings stellte sich schnell heraus, dass jeder die Minis wollte. 4 Launches der Kollektion gab es, 4 Changsen was zu ergattern und wir 4 mal abgeloost, dass schonmal vorweg.

1 Launch

Wir besuchten unsere Großmutter, das bedeutet kein Wlan  oder Mobiles Netz. 24 Uhr (unsere Zeit), die Stunde der Wahrheit …. Ich bin natürlich vorher eingeschlafen :,) 23:30 weckte mich meine Schwester und ich dachte nur „oh neee kein Bock!“, natürlich stand ich trotzdem auf, wir setzten uns ins Auto fuhren ein Stück aus der kein-Netz-Zone heraus. Bewaffnet mit Handy und iPad warteten wir bis es 12 schlug. Dann ging es los mit jeweils 3 Tabs auf jedem Gerät tippten wir, was das Zeug  hielt. Nachdem wir in der Warteschleife standen, ging alles ziemlich schnell. Nach 7 Minuten sagte uns die Seite „nichts im Warenkorb“, es war alles ausverkauft. Etwas enttäuscht waren wir schon, aber wir hatten ja noch ein paar Versuche.

Runde 2

Gefiel mir am besten! Es war quasi ein Familienfest. Nach der ersten verpassten Chance feilten wir an unser Technik, mehr Laptops, mehr Tabs, mehr Leute etc. und vielleicht das Birthday Edition LipKit-Set save! Aber nein, wir hatten wieder nichts.

Runde 3&4

Nahmen sich nicht viel voneinander. Meine Geschwister und ich zusammen online mit 4  Geräten, mit jeweils 5 Tabs. Wieder viel zu viel Zeit in der Warteschleife verbracht.Ich bin nach ein einhalb Stunden eingeschlafen.  Natürlich auch nichts ergattert, bis auf zwei mal Candy K, die wir dann aus der Not heraus bestellten, um nicht wieder gar nichts zu haben. Im Prinzip waren wir an sich nicht speziell auf die Birthday Surprises scharf, uns war auch ziemlich egal, ob das Pakaging Gold oder Schwarz ist. Es war eben ein guter Deal und super zum testen verschiedener Farben.

 

Dieser Hype um die Lip Kits ist wirklich ein Phänomen und irgenwie total bescheuert. Bei jedem der vier Bestellversuch herrschte bei mir völliger ausnahme zustand, ich war mega konzentriert was an sich nichts schlechtes ist …aber wegen Kosmetik ist es schon etwas düber ?! Ich war ja schon oft wegen Beauty Stuff aus dem Häuschen, aber wenn ich darüber nachdenke ging es echt zuweit. Bein den, ich nenne es mal Sitzungen war ich auch nicht wirklich ansprechbar und extrem aufgeregt. Von Versuch zu Versuch wurde meine Laune auch mieser, ich war genervt, zum Teil habe ich mich auch noch den Tag danach  darüber aufgeregt . Als wenn es nichts wichtiegeres gibt. Hype schön und gut aber besser man bleibt cool dabei, alles andere ist Schwachsinn.

ABER! Das Witzige ist, es gibt einen letzten Restock der Birthday Suprise! Am Mittwoch den 31.08, quasi Morgen. Also falls noch jemand was von der BS erwischen möchte Tomorrow last call.

Der Kardashian/Jenner Klan weiß eben wie man es macht… BTW ich habe die Kimoji App gekauft …

#HypHyp

P

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.